Textkonzept und realisierung


Einen neuen Text zu schaffen, ist eine wundervolle Aufgabe, vielfältig und anspruchsvoll: Sie erfordert genaues Zuhören, wenn es um den Auftrag geht. Wissen bei der Wahl von Textsorte und Publikationskanal. Und Erfahrung beim Finden passender Worte.

VOM TEXTKONZEPT zum feinen Text

Ob Flyer oder Folder, Broschüre oder (Projekt)Bericht, Argumentarium, Medienmitteilung oder Webseiten-Text: Grundlage für die Arbeit an Ihrem Text ist das Textkonzept. Die Textarbeit beginnt erst, wenn das Konzept vorliegt. Es definiert:

  • die Kernaussage resp. die Botschaft des Textes,
  • die Zielgruppe,
  • Stil und Tonalität des Textes,
  • den Textumfang,
  • besondere Ansprüche an den Text (beispielsweise gendergerechte Sprache),
  • Publikationskanal resp. -kanäle,
  • wer den Text auf welchem Kanal zu welchem Zeitpunkt publiziert (Redaktionsplan).

Der feine Text

Auf Basis des Textkonzepts entsteht der Text. Ihr Text. Wie ich dabei vorgehe, ist mein Geheimnis. Eines sei Ihnen aber verraten: Ganz bestimmt wird es ein feinerText: stilvoll und klar. Elegant formuliert und trotzdem gut verständlich. Der Stil passt zu Ihnen und Ihrer Botschaft, der Ton zu Kanal und Zielpublikum. Struktur und Umfang sind auf das Medium abgestimmt.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, finden Sie unter «Cookies» im Impressum.
Ich habe den Hinweis verstanden.